Banner_SCC

20.Highland Gathering in Peine
5. und 6. Mai 2018

Am Sonntag waren wir als Veranstalter doch sehr erstaunt, dass sich ab 9.30 Uhr bereits Schlangen vor den Kassen bildeten, Aber alle Besucher wollten fliegende Baumstämme, Tauziehen und Farmers Walk sehen. Für die Kids gab es wieder ein spezielles Programm, dank an dieser Stelle auch an den Kinderschutzbund Peine!

Über 130 Piper und Drummer wollten sich bei den Solo-Competitions bewerten lassen und brachten die Judges zum Schwitzen. 

In der Mittagspause dann eine Überraschung: die Hundeschule Ritter ließ 14 Hunde aller Größen in der A-Arena zeigen, dass Gehorsam und Respekt zwischen Menschen und Tieren einfach zu erlernen sind. 

Fotos (8) mh

Fotos (23) M. Schoof

Der Samstag bescherte Peine einen strahlend blauen Himmel, viele gutgelaunte Musiker und ebensolche Gäste. 

Am Abend dann die großartige schottische Band Skipinnish auf der Bühne. So viele Zuschauer hatten wir noch nie, aber die 7 jungen Männer haben auch eine super Show abgeliefert. 

Fotos: mh, M. Schoof, U. Sobisch.

Aus diesem besonderen Anlass gab es mal wieder einen Townmarch, am Freitag, 04. Mai. Dabei waren auch die befreundeten Clans, soweit sie schon angereist waren. Der Marsch ging durch die Fußgängerzone bis zur Braumanufaktur Härke.

mh Fotos: mh

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Biergarteneröffnung

BEmai1
BEmai.oli
BEmai.alle

Bei kühlem und windigem Wetter hat unser Vereinswirt Oli Fricke am 1. Mai seinen Biergarten eröffnet, Wie immer mit tatkräftiger Unterstützung der Owl Town Pipe & Drum Band. Viele Zuschauer und Zuhörer konnten sich an Bier und Softdrinks, Bratwurst, Kuchen und Kaffee laben. Und natürlich den schönen schottischen Weisen lauschen, die die Band zu Gehör brachte. 

Den Spielleuten machte es sichtlich Spass und es war auch eine gute Gelegenheit, sich auf das Highland Gathering vorzubereiten. In diesem Jahr findet das 20. Highland Gathering statt und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Deshalb kommt so eine kleine Auszeit im Biergarten gerade recht, um noch mal die Seele baumeln zu lassen. Ausserdem lassen sich noch die letzten Helfer requirieren ;-)

Da der Himmel es gut meinte und keinen Regen schickte, war das ein schöner Auftakt der Freiluftsaison.

mh. Fotos: mh

BEmai.3
BEmai.trommeln
 

Bericht von der Jahreshauptversammlung 18. Februar 2018

JHV2018

Die Geehrten des Jahres 2018 (von links): Schriftführer Thomas Hüttler, Margret Horneffer (25), Siegrid Bente-Peinz (25), Uwe Peinz (25), Eleonore Biermann (20), Kurt und Bärbel Lohmann (beide 20), Heinz Braunschweiger (25), Jürgen Foth (30). Ganz rechts der Vorsitzende Ernst-August Horneffer.

Über eine harmonisch verlaufene Jahreshauptversammlung freute sich der erste Vorsitzende Ernst-August Horneffer. An Wahlen stand nur der Ersatz einer Kassenprüferin an. Tanja Meyer musste turnusgemäß abgeben, dafür wählte die Versammlung Carsten Horneffer. 

Einziger Antrag war der von der Schatzmeisterin gestellte auf eine moderate Beitragserhöhung. Dem folgte die Versammlung einstimmig. Der Beitrag beträgt ab 01. Januar 2019 für Erwachsene ab 19 Jahren mit eigenem Einkommen 40,00 Euro, für Partner 20,00 Euro. Der Beitrag für Schüler (7 bis 18 Jahre) bleibt bei 15,00 Euro. Stichtag ist jeweils der 01. Januar.

mh. Foto: C.D. Melich

Burns Supper 27. Januar 2018

BS2018/1
BS2018/2
 

Eine sehr gelungene Veranstaltung auch in 2018, so sagten die Gäste, und das ist uns ein Ansporn, auch in der Zukunft Burns Supper zu organisieren.

Die Erinnerung an Robert Burns hielt wie so oft Alan Hodgkinson wach, der in diesem Jahr auch politische Gedanken äußerte. Als vehementer Gegner des Brexit erklärte er, dass es gerade Burns war, der dem Nationalismus die rote Karte zeigte. Dafür erhielt er viel Beifall.

Die Owl Town Pipe & Drum Band, in ungewöhnlich starker Besetzung, eröffnete den Abend mit traditioneller Musik. Ernst-August Horneffer begrüßte, ungewöhnlich kurz, die anwesenden Gäste, Ratsmitglieder, Bürgermeister und Sponsoren. 

Die Suppe, das Haggis, die alternativ gereichten Speisen: alles hervorragend. Schön, dass der Zeremonienhaggis nicht geplatzt war - soll ich sagen 'ungewöhnlich?

BS2018/3
BS2018/5
BS2018/4
BS2018/6

Die Owl Town Dancers zeigen Gesellschaftstanz

BS2018/8

Die Scottish Folksingers

 

Natürlich durften die Redebeiträge "To The Lassies" und "To The Laddies" nicht fehlen. Sie sind fester Programmpunkt jedes Burns Suppers.  

In diesem Jahr waren es Andreas Meier und Svenja Stiegler, die sich mit den Macken des jeweils anderen Geschlechts auseinandersetzten. 

BS2018/9
BS2018/10
 

Übrigens: Ein Paar hatte Hochzeitstag. Ratet mal, wer? ;-))

Die letzten Gäste haben bis nach 2.00 Uhr früh ausgehalten ...

m.h. Fotos: Margret Horneffer / Ulrike Sobisch

..............................................................................................................................................................................

Impressionen vom St. Andrews Day 2017

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

 

Scottish Culture Club Peine e.V.Webmaster